DIY: Nestchen

Oma Jutta nähte dieses tolle Nestchen für das kleine Pflegebett (140×70 cm):
Bettumrandung 1Bettumrandung 2Bettumrandung 3Bettumrandung 4Bettumrandung 5

Sie schnitt aus einer Iso-Matte passende Teile zurecht und nähte dazu passende Hüllen. An die Hüllen wurden Bänder genäht und mit Klettverschluss konnten die Teile an den Bettgitterstäben befestigt werden.
Weiter trennte sie hierzu die Spielelemente einer Haba-Bodenspielmatte ab und nähte diese aud die Stoffbezüge. Ergänzt wurden die Spielelemente durch Gardinenringe und Stoffbänder zum „fummeln“.
Nun war Judith zum einen vor Stößen geschützt, zum anderen konnte sie, wenn sie wach wurde, noch etwas im Bett spielen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s