Sitzen unterwegs ohne Therapiestuhl

sitzen unterwegs ohne TherapiestuhlHier stelle ich Euch unsere Lösung vor, wie Judith unterwegs mit uns am Tisch sitzen kann wenn wir den Therapiestuhl nicht dabei haben. Diese Lösung ist nur für kurze Phasen geeignet und funktioniert auch nur, wenn das Kind eine gewisse Grundspannung und Kopfkontrolle hat. Weiterhin sollten rechts und links Erwachsene sitzen die zur Not eingreifen können, sollte irgendetwas aus dem Gleichgewicht kommen 😉

Man benötigt lediglich ein breites Stück Stoff, z.B. einen Schal oder ein großes Tuch sowie eine Sitzerhöhung, zum Beispiel ein dickes Kissen oder eine Decke.

Je nach Rückenlehne kann man das Tuch auch noch zur noch besseren Sicherung durch die Rückenlehne fädeln, hier haben wir es einfach hinten festgeknotet.

Hier noch mal eine Detailaufnahme:
sitzen unterwegs

Ein Kommentar zu „Sitzen unterwegs ohne Therapiestuhl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s