Organisation Pflegewagen

Organisation Pflegewagen (2)Auch nach diesem Thema wurde gesucht und daraufhin landete jemand in diesem Blog. Da ich hierzu noch keinen eigenen Beitrag erstellt habe, nutze ich die Gelegenheit.

Pflegewagen… worum geht’s?
Im Pflegewagen sind alle wichtigen Dinge, die zur Pflege benötigt werden. Organisation Pflegewagen (1)Der Pflegewagen steht auf Rollen, so dass er nah ans Bett herangezogen werden kann und bei Nichtgebrauch in die Ecke geschoben wird.

Unverzichtbar ist auch der angebundene Kugelschreiber 😉 Wie oft fällt mir etwas ein was ich schnell aufschreiben muss. Oder die Nachtschwester muss etwas dokumentieren…
Nicht zuletzt ist der Kugelschreiber für Judith eine willkommene Ablenkung, wenn es mal wieder etwas länger dauert 🙂

Als Grundmodell haben wir einen „Flötotto“- Schrank genommen, da er so schön quadratisch-kompakt ist. Aber natürlich kann man jeden x-beliebigen Schrank nehmen. Ich kenne einige Eltern, die bei IKEA fündig wurden.

Alle Schubladen sind beschriftet mit dem, was drin ist. Die Schubladen sind so gepackt, dass wir sie z.B. für Reisen einfach nur rausziehen müssen, dementsprechend ist auch die Aufteilung: eine Schublade für Dauermedikamente, eine für Notfallsituationen. Eine mit Katheterzubehör, eine andere mit Bedarfsmedikamenten und eine noch mit Körperpflegemitteln…

Organisation Pflegewagen (3)Ganz oben drauf stehen Dinge, die wir regelmäßig brauchen und die ins Auge fallen sollen:

  • Feuchttücher
  • Händedesinfektion
  • Octenisept
  • Inhalationsmedikamente
  • aktuelle Zusatzmedikamente
  • Pflegebox zur Gastrostoma-Pflege.

Wenn nötig, habe ich kleinere Kisten gepackt, so dass ich mir z.B. zur Stomapflege einfach nur die Kiste greifen und ins Bett stellen muss.

Organisation Pflegewagen (4)Eine Etage drunter befinden sich weitere Pflegemittel:

  • Windeln
  • Thermometer
  • Stofftücher
  • Einmalunterlagen
  • Abwurfbehälter für nassen Müll
  • Abwurfbehälter für trockenen Müll
  • Fieberthermometer

Die Schubladen an sich sind ebenfalls wenn möglich noch mal thematisch unterteilt. So gibt es bei den Bedarfsmedikamenten ein Kistchen für Augen-Medikamente und ein anderes für Hautsalben usw.

Hier am Beispiel der „Katheterschublade“:

Organisation Pflegewagen (5)Wie ihr seht, sind die einzelnen Pflegemittel noch mal in kleineren Kistchen, so dass nichts durcheinander fliegt.

Kennt Ihr noch andere Beschreibungen von Pflegewagen? Dann könnt Ihr gerne einen Kommentar hinterlassen!

3 Kommentare zu „Organisation Pflegewagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s