Mehr Platz im Pflegezimmer

Es wurde ziemlich eng im Pflegezimmer:


Vor allem der Platz zwischen Bett und Schrank war zu eng. Ebenso fehlte Stauraum und eigentlich suchten wir schon lange nach einer Möglichkeit, Judiths Schlafbereich abzudunkeln. 

Viele Gründe also für eine größere Umbauaktion!

Mehr Platz vorm Bett haben wir durch Hängeschränke geschaffen. Darunter können nun super die Hilfsmittel geparkt werden:


Damit man sich in den Schränken gut zurecht findet, haben wir sie mit durchsichtigem Beschriftungsband gekennzeichnet:


Zusätzlicher Stauraum wurde in der Lücke zwischen Wand und Bett geschaffen, wir haben wirklich jeden (!) freien Raum effektiv ausgenutzt…. die Regale sind zudem abklappbar:


Damit sämtliche Taschen (Gerätetaschen, Schulrucksack, Schwimmtasche,…) nicht mehr auf dem Boden rumliegen müssen, bauten wir drei kurze Stuva-Regale übereinander und eine lange Tür wurde davor gebaut:




Um Judith endlich trotz Anwesenheit einer Nachtschwester einen dunklen Schlafbereich zu ermöglichen, montierten wir quer durchs Zimmer eine Vorhangschiene und hängten einen dreigeteilten Vorhang aus Verdunkelungsstoff auf:



Durch eine der Lücken kommt man zu Judith, die andere Lücke bietet einen Durchlass für den Monitor:


Die „Schwesternecke“ braucht jetzt keinen Vorhang mehr und dadurch wirkt die Ecke luftiger:


Und wenn ich schon dabei bin so viele Fotos zu posten- eine neue Zimmerlampe gab’s auch noch:


Judith hat von all dem nichts mitbekommen da sie ausquartiert war für die Zeit der Renovierung. Sie war aber sehr positiv überrascht als sie das Ergebnis sah! 

3 Kommentare zu „Mehr Platz im Pflegezimmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s