Anleitung ausführlicher medizinischer Überblick

Immer wieder muss man mit seinem Kind verschiedenste Einrichtungen aufsuchen, hat mit Fachleuten zu tun,… und alle stellen oft die gleichen Fragen:

  • welche Diagnosen gibt es?
  • Welche Medikamente nimmt ihr Kind?
  • gibt es Allergien?
  • Welche Hilfsmittel nutzt es?

Oder: Eine neue Pflegedienstkraft wird eingearbeitet und sie interessiert natürlich:

  • welche Besonderheiten sind zu beachten?
  • wie ist der Tagesablauf?
  • Welche Notfallsituationen können auftreten?

Mein Kind ist ziemlich „komplex“, also viele Dinge sind zu beachten, zu erzählen, zu erwähnen, …
Zu viele, als dass ich Lust habe, diese Punkte im Schnitt 1-10 mal im Monat zu erzählen. Daher habe ich einen „ausführlichen medizinischen Überblick“ entwickelt. Hier steht wirklich ALLES drin. Wenn jemand mein Kind auf der Straße finden würde und den Überblick aufmerksam liest, kämen die beiden danach vermutlich ziemlich gut durch den Tag 😉
Ziel ist, dass z.B. Krankenhauspersonal über die wichtigsten Dinge Bescheid weiß (z.B. wann Beatmung, wann wird katheterisiert,…) und Ärzte Diagnosen und Medikamente schnell nachschlagen können.
Ich habe Euch mal eine Anleitung erstellt, wie so ein medizinischer Überblick aussehen könnte, was darin stehen sollte, wie die Gliederung aussehen könnte. Das Dokument ist ausdrücklich zur eigenen Nutzung und Weiterverarbeitung frei gegeben! Gerne freue ich mich auch über emails (dasbewegteleben [ a t ] g m x . d e) in denen ihr Eure Gliederung vorstellen könnt, ich lerne auch gerne dazu!Anleitung für einen ausführlichen medizinischen Überblick

2 Kommentare zu „Anleitung ausführlicher medizinischer Überblick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s