Tag 12 mit der ketogenen Diät

Judith brauchte nach einem Sättigungsabfall nachts die Beatmung doch für zehn Minuten. Aber: nur (!) zehn Minuten! Morgens werden wir mit einem lächeln begrüßt. Judith hat gute Laune. Verdauung läuft nach wie vor sehr gut. Das Movicol (ein Medikament das die Verdauung unterstützt) wird abgesetzt. So wie es aussieht, kann sie in 2-3 Tagen nach Hause. Abends ist der Keton-Wert nur bei 1.0. Trotzdem soll alles beibehalten werden. Morgen ist ein Gespräch mit der Ernährungsberaterin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s