Tag 14 mit der ketogenen Diät

Es geht nach Hause!

Ein letztes Arztgespräch. Alle zwei Tage soll der Ketonwert durch uns im Blut gemessen werden, täglich im Urin mit einem Streifentest. Der Teststreifen ist allerdings etwas ungenauer, aber insgesamt ist Judith so stabil, dass es gehen wird. Es gibt einen Notfallplan für den Fall dass die Ketose zu hoch ist. Weiterhin steht nun der Ernährungsplan:

Morgens 300 kcal 3:1

Mittags 600 kcal 3:1

Abends 600 kcal 4:1. na dann.

Es geht nach Hause. Abends lehnt Judith die Beatmungsmaske zunächst ab. Wir wollen es nun etwas entspannter angehen lassen und lassen sie ohne Maske einschlafen. Nach einer halben Stunde rutscht die Sättigung plötzlich auf 69% und mir das Herz in die Hose. Judith lässt sich die Maske nun bereitwillig anlegen und sofort ist die Sättigung wieder stabil. So ganz locker flockig ohne Beatmung scheint es dann wohl doch nicht zu gehen.

Wir fallen alle in einen tiefen Schlaf.

Das Abenteuer ketogene Ernährung beginnt. Der Ausgang ist ungewiss. Wir wollen es versuchen und sind sehr gespannt, wie es weiter geht!

2 Kommentare zu „Tag 14 mit der ketogenen Diät

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s