Finger-Fühl-Dose

Judith hat ein neues Hobby: wann immer sich die Möglichkeit ergibt, steckt sie ihre Finger in Löcher. Bei diesem Spielzeug ist ein eingenähtes Loch und sie steckte ihren Finger immer wieder rein.

Hm… da war mein Ehrgeiz geweckt!

Raus kam diese Dose:

Da kann man oben seinen Finger reinstecken und fühlen was drin ist.

So geht’s:

In den Deckel einer Filmdose mit Nagelschere ein ausreichend großes Loch schneiden. Von einem Latex-Handschuh einen Finger abschneiden oder einen Fingerling nehmen (ich empfehle einen Fingerling, das geht einfacher)

Füllmaterial (in diesem Fall Mehl) einfüllen. Fingerling reinstecken…

…über den Rand ziehen…

Deckel drauf. Ggf. Deckel mit Kleber zukleben.

Fertig!

hier noch ein paar Fotos:

Ein Kommentar zu „Finger-Fühl-Dose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s