Du weisst, daß Du ein besonderes Kind hast, wenn… Teil 24

… wenn Du eigene Worte für den Pflegealltag hast:

Nahrungspumpe= „Füttermaschine“

Irrigationsgerät zum abführen= „Kackmaschine“

Sauerstoffkonzentrator= „Rumpelkiste“

Urin mit weissen Flocken drin= „Schäfchenurin“

Ankündigen dass jemand dem Kind ein Antibiotikum gibt= „gleich kommt der Antibiotiker“

Wenn es schnell gehen muss und das Kind von zwei Menschen mit vier Händen gleichzeitig angezogen wird= „Boxenstopp“

Magensonde= „geheime Superkraft (Essen, ohne den Mund zu öffnen)“

Bindehautentzündung= „Matschauge“

So. Und welche Spezialbezeichnungen habt Ihr so?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s